Papyri.info

sign in

Original BP record

Index: 145.4 241 Memphis 364 Biographi Epistulae 712
Index bis: 145.4 U.P.Z. I, 59; 60
Titre: MERKELBACH Reinhold, Zur ἐνκατοχή im Sarapeum zu Memphis.
Publication: ZPE 103 (1994) pp. 293-296.
Résumé: Mehrere Autoren haben vermutet, dass die Enkatochoi als Kranke in das Sarapeum gekommen und dort geheilt worden seien, und die christlichen Paralleltexte - insb. der Bericht über die Mirakel der heiligen Kosmas und Damian im Londoner Papyrus (sic) [British Library Add. 37534 (= van Haelst 704)] - sprechen für diese Vermutung. Auch Hephaistion [U.P.Z. I, 59-60] ist zum Sarapeum gewallfahrtet wegen seiner Krankheit. Die Enkatoche beruht allein auf den Traumweisungen des Sarapis. Keine weltliche und keine geistliche Autorität hätte den Enkatochos zwingen können, im Tempel zu bleiben.
No: 1994-0585

Provisional papyri.info output

64193. Reinhold MERKELBACH, "Zur ἐνκατοχή im Sarapeum zu Memphis.," ZPE, 103 (1994), pp. 293-296. [xml] [edit]

Mentioned Texts